Löwenzahnblütensirup

Löwenzahnblütensirup

Zutaten

Für etwa 3 Flaschen je 500 ml:

  • 500 g Löwenzahnblüten
  • 1000 g Südzucker Sirup Zucker
  • 750 ml Wasser

Zubereitung

Die Blüten von den grünen Hüllblättern befreien, da diese bitter schmecken. Kurz unter kaltem Wasser abspülen. Sirup Zucker in heißem Wasser auflösen, aufkochen bis die Lösung klar ist und über die Blüten gießen. 48 Stunden kühl stellen. Den Sirup durch ein feines Sieb abseihen, in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.

Für eine längere Haltbarkeit den Sirup vor dem Abfüllen 3 Minuten kochen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und rasch verbrauchen.

Zur Übersicht PDF ansehen Druckansicht
Wenn Löwenzahn auf den Wiesen seinen gelben Kopf gen Sonne reckt, dann sollten Sie schnell zugreifen, bevor die Blüten sich in Pusteblumen verwandeln. Denn aus den gelben Löwenzahnblüten lässt sich ein wunderbarer Sirup herstellen.
Löwenzahnblütensirup 4.5 5 8

Susi Südzucker

Leider sind Sie derzeit nicht angemeldet und können somit keine Kommentare verfassen.

Das könnte Sie auch interessieren