Gelier Rüben Zucker 1:1

Gelier Rüben Zucker 1:1

Der Klassiker unter den Gelierzuckersorten für Konfitüren, Marmeladen und Gelees für das Einmachen im Mischungsverhältnis von einem Teil Obst zu einem Teil Gelierzucker. Bei jedem Kochvorgang werden also 1 kg Früchte mit 1 kg Gelier Rüben Zucker 1:1 (entspricht einem Päckchen) verarbeitet. Das Aroma der Früchte kommt so zur Entfaltung und die natürliche Farbe und die Vitamine der Früchte bleiben bestmöglich erhalten. Der Gelier Rüben Zucker 1:1 gibt Marmeladen, Konfitüren und Gelees ein volles Aroma, perfekte Süße und lange Haltbarkeit ohne Konservierungsstoffe - und das alles bei nur 4 Minuten Kochzeit. Dabei enthält der Gelier Rüben Zucker 1:1 neben Zucker lediglich Citronensäure als Säuerungsmittel sowie Pektine als Geliermittel.

 Finde mehr Informationen zu unserem Gelier Rüben Zucker 1:1 unter www.suedzuckermomente.de

Zubereitungsanleitung:

Konfitüre
1 kg reife, frische Früchte abwiegen
Dann waschen (abtropfen lassen) und je nach Obstsorte entstielen, entsteinen, schälen
Pürieren und mit dem Inhalt eines Päckchens Gelier
 Rüben Zucker 1:1 (1000 g) verrühren

Etwas besonderes: mit Fruchtstückchen
Vorbereitetes Obst ½ pürieren und ½ sehr klein schneiden
Mit dem Gelierzucker vermischt mindestens 3 Stunden ziehen lassen (hartfleischige/hartschalige Früchte, z.B. Aprikosen, Sauerkirschen über Nacht)

Gelee
Früchte (ungesüßt) heiß entsaften und den Saft abkühlen lassen
¾ Liter kalten Fruchtsaft mit dem Inhalt eines Päckchens Gelier
 Rüben Zucker 1:1 (1000 g) mischen (bei gut gelierenden Früchten wie z.B. Johannisbeeren, Brombeeren oder Quitten 1 Liter Saft verwenden statt ¾ Liter) Kochvorgang

Kochgut in einen Topf geben, der höchstens zur Hälfte gefüllt sein soll (verhindert Überkochen)
bei starker Hitze - unter Rühren - zum Kochen bringen, bis das gesamte Kochgut kräftig sprudelt

Jetzt beginnt die Kochzeit!
4 Minuten unter Weiterrühren sprudelnd kochen lassen
Heiß ausgespülte Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort mit Schraubdeckel fest verschließen

Zutaten:

Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure, Geliermittel Pektine (Pektine auf pflanzlicher Basis)

Lagerung:

Vor Feuchtigkeit und Wärme schützen.

Zur Übersicht Händler suchen

Das könnte Sie auch interessieren